Datenschutz Netzbriefanmeldung

Einwilligungserklärung

Bestandteil der Aufnahme in den E-Mail-Verteiler des GBPH e.V. ist die folgende Einwilligungserklärung zum Datenschutz.

1. Falls ich meine Einwilligung erkläre, bin ich als Mitglied des E-Mail-Verteilers des GBPH e.V. mit der Speicherung meiner von mir angegebenen Email-Adresse und meines Namens einverstanden.

2. Der Administrator des E-Mail-Verteilers des GBPH e.V. erhebt, verarbeitet und nutzt diese Daten der Mitglieder*innen unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Weiterleitung der Informationen an seine Mitglieder.

3. Über den Inhalt der ausgetauschten Informationen trägt ausschließlich der Absender die Verantwortung im datenschutzrechtlichen Sinne der jeweiligen gültigen Datenschutzverordnungen und – gesetze.

4. Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34 und 35) bzw. der EU-Datenschutz-Grundverordnung (ab 25. Mai 2018) das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten. Dieses kann jedes Mitglied des E-Mail-Verteilers über den Link tun: Informationsanfrage

5. Alle Mitglieder*innen und der*die Administrator*in des E-Mail-Verteilers „GBPH Netzbrief“ versichern, keine personenbezogenen Daten zu verkaufen, ganz gleich, von wem ein solcher Wunsch an ihn/sie herangetragen werden sollte.

6. Mit der Absendung der ausgefüllten Anmeldung zum Netzbrief erkläre ich mein Einverständnis mit der Einwilligungserklärung auch ohne persönliche Unterschrift an. 


Drucken