Peer-Berater (m/w/d) Bethesda Krankenhaus

Für die Angehörigen der Patienten*innen, die sich in unserer stationären, teilstationären und ambulanten Behandlung befinden suchen wir ab sofort einen
Peer-Berater (m/w/d)

Die Aufgaben umfassen:

  • eine verbindliche Sprechstunde
  • eine 14-tägig stattfindende Angehörigengruppe

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss eines Ex-Inn Kurses zur Genesungsbegleiter*in, ansonsten eine vergleichbare Ausbildung zur Selbstreflexion und methodischen Umsetzung von Erfahrungswissen
  • Fähigkeit zur selbstständigen und selbstorganisierten Arbeit
  • Teamfähigkeit und Humor
  • Erfahrung in der Leitung von Angehörigengruppen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung auf geringfügiger Basis (abhängig von der Berufserfahrung 5,379 - 6,472 Stunden/Woche für 450 €/Monat)
  • ein eigenes Büro in der Institutsambulanz
  • fachliche sozialarbeiterische Begleitung
  • die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zur HVV ProfiTicket
  • Firmenfitnessprogramm zu Sonderkonditionen

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Linsner (Sozialpädagogin) unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bevorzugt per E-Mail (ausschließlich als pdf) an das Sekretariat Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Drucken