Genesungsbegleitung

Genesungsbegleiter sind Menschen mit einer eigenen Krisen- und/oder Psychiatrieerfahrung. Diese haben sie im Laufe ihrer Genesung in ihr Leben integriert und können sie heute als wertvolle Erfahrung sehen. Sie nutzen diese Erfahrung um andere Menschen in deren Krisen in Einrichtungen des psychiatrischen Kontextes zu begleiten.

In den letzten Jahren tun sich durch den Einsatz von Peers im sozialen Umfeld neue Betätigungsfelder auf, die dazu beitragen Vorurteile und Vorbehalte zu entkräften und so der Stigmatisierung engegen zu wirken.

Gespräch mit einem Genesungsbegleiter

Loading...

Artikel zu Genesungsbegleiter*innen

Alle Beiträge