Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Besuchern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine individuelle Erfahrung beim Browsen unserer Website zu ermöglichen. Zudem erlaubt es uns, unsere Website zu verbessern und zu pflegen. Diese Cookie-Richtlinie dient dazu, Ihnen klare und relevante Informationen über die von uns verwendeten Cookies sowie über den Zweck der Verwendung zukommen zu lassen.

Diese Richtlinie ist kein Vertrag und erschafft keine juristischen Rechte oder Verpflichtungen. Es handelt sich vielmehr um einen Leitfaden bezüglich unserer Verwendung von Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg e.V. für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke Cookies auf Ihrem Computer oder Mobilgerät platziert. Bitte lesen Sie diese Cookie-Richtlinie aufmerksam durch.

Weitere Informationen über unsere Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Falls Sie Anmerkungen oder Fragen bezüglich dieser Richtlinie oder den von unserer Website verwendeten Cookies haben, richten Sie Ihre Anfrage bitte an den webmaster. Bitte verweisen Sie in der Kommunikation auf diese Richtlinie.

1. Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Web-Browser oder der Festplatte Ihres Computers oder Mobilgerätes platziert wird, wenn Sie eine Website besuchen, damit die Website sich an Sie erinnern kann. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten. Bitte beachten Sie, dass Cookies normalerweise keine personenbezogenen Daten erfassen, die auf Ihrem Mobilgerät oder auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind.

Wichtige Definitionen

Cookies von Erst- und Drittanbietern: Ob ein Cookie von einem „Erstanbieter“ oder einem „Drittanbieter“ stammt, hängt von der Domain ab, die den Cookie platziert. Cookies von Erstanbietern sind Cookies, die von der Website platziert werden, die der Nutzer besucht. Ein Beispiel hierfür sind Cookies, die von genesungsbegleiter-hh.de platziert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von einer anderen Domain platziert werden als der Domain der Website, die der Nutzer besucht. Wenn z. B. ein Nutzer genesungsbegleiter-hh.de besucht und eine andere Größe (z.B. google.com) über unsere Website einen Cookie platziert, handelt es sich um einen Cookie eines Drittanbieters.

Persistente Cookies: Diese Cookies verbleiben für eine im Cookie festgelegte Zeitdauer auf dem Gerät eines Nutzers. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn ein Nutzer die Website besucht, die den jeweiligen Cookie erstellt hat.

Sitzungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es Website-Betreibern, die Aktionen eines Nutzers während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Eine Sitzung beginnt, wenn der Nutzer den Browser öffnet; sie endet, wenn der Nutzer den Browser schließt. Sitzungs-Cookies existieren nur vorübergehend, denn alle Sitzungs-Cookies werden gelöscht, sobald der Nutzer den Browser schließt.

2. Wie verwendet Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg e.V. Cookies?

Die auf unserer Website verwendeten Cookies lassen sich wie folgt kategorisieren:

  • Unerlässliche Cookies
  • Funktionalitäts-Cookies

Unerlässliche Cookies

Unerlässliche Cookies ermöglichen es Ihnen, auf der Website zu navigieren und wichtige Funktionen zu nutzen, darunter unser interner Bereich. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht angeboten werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Werbezwecke genutzt werden könnten, oder die festhalten, welche Sites Sie im Internet besucht haben.

Wir verwenden diese unerlässlichen Cookies, um:

  • Nutzer bestimmten Anwendungen eines Dienstes oder spezifischer Server zuzuführen;
  • sicherzustellen, dass Sie auf unserer Website mit dem richtigen Dienst verbunden werden, wenn wir Änderungen an der Funktionsweise der Website vornehmen;
  • zu identifizieren, dass Sie auf unserer Website angemeldet sind; und
  • Informationen zu speichern, die Sie im Verlauf einer Browser-Sitzung auf verschiedenen Seiten unserer Website eingegeben haben.

Für die Nutzung unserer Website ist es erforderlich, dass Sie unerlässliche Cookies akzeptieren. Wenn Sie diese Cookies blockieren, kann nicht garantiert werden, dass Sie unsere Website nutzen können oder dass die Sicherheit auf unserer Website während Ihres Besuchs wie vorgesehen gewährleistet wird.


Funktionalitäts-Cookies

Funktionalitäts-Cookies werden verwendet, um Dienste bereitzustellen oder Einstellungen zu speichern, die Ihren Besuch verbessern können. Ohne diese Cookies kann unserer Website bislang von Ihnen getroffene Einstellungen nicht speichern oder Ihr Website-Erlebnis nicht durch Bereitstellung relevanter Informationen verbessern. Diese Cookies können zudem verwendet werden, um Ihr Gerät zu erkennen, damit Sie Informationen nicht mehrfach eingeben müssen. Zur Bereitstellung dieser Dienste wird zusätzlich zu diesen Cookies möglicherweise auch Web Storage verwendet.

Wir nutzen Funktionalitäts-Cookies, um:

  • von Ihnen gewählte Einstellungen zu speichern (z. B. Layout, Textgröße, Voreinstellungen und Farben);
  • zu speichern, ob Sie schon gebeten wurden, eine Umfrage auszufüllen; und
  • Ihnen anzuzeigen, ob Sie bei unserer Website angemeldet sind.

Für die Nutzung unserer Website ist es erforderlich, dass Sie Funktionalitäts-Cookies akzeptieren. Wenn Sie diese Cookies blockieren, kann nicht garantiert werden, dass Sie unsere Website nutzen können oder dass die Sicherheit auf unserer Website während Ihres Besuchs wie vorgesehen gewährleistet wird. Einige dieser Cookies werden möglicherweise von Dritten verwaltet; weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzmitteilungen und -richtlinien der Websites dieser Dritten.


3. Wie kann man Cookies löschen und blockieren?

Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen sammeln, können Sie die Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Falls Sie jedoch Ihre Browser-Einstellungen dazu verwenden, um alle Cookies zu blockieren (einschließlich der unerlässlichen Cookies), können Sie möglicherweise nicht auf Teile unserer Website oder die gesamte Website zugreifen. Unsere Website platziert Cookies, sobald Sie unsere Website besuchen. Das Deaktivieren oder Löschen von Cookies verhindert nicht, dass Geräte identifiziert und zugehörige Daten gesammelt werden. Dies kann nur durch eine Änderung Ihrer Browser-Einstellungen erreicht werden.

Wie deaktiviert man Cookies?

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen im Browser ändern. Diese Einstellungen sind für gewöhnlich unter den Menüs „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers zu finden. Die nachfolgenden Verknüpfungen zeigen, wie sie das Speichern von Cookies in ihrem Browser einstellen können. Weitere Informationen finden Sie zudem unter „Hilfe“ in Ihrem Browser.

Kann ich meine Einwilligung widerrufen?

Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht geändert haben, erklären Sie sich beim Besuch unserer Website damit einverstanden, dass Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg e.V. Cookies verwendet. Wir speichern einen Cookie auf Ihrem Computer oder Gerät, um uns bei Ihrem nächsten Besuch an Sie zu erinnern. Unsere Cookies beinhalten ein Ablaufdatum, das jedoch bei jedem erneuten Besuch unserer Website zurückgesetzt wird. Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihre Einwilligung widerrufen möchten, müssen Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern

4. Weitere Informationen über Cookies

Allgemeine Informationen über Cookies

Nützliche Informationen über Cookies finden Sie auf allaboutcookies.org.


Drucken